Fernwandern

E1   Nordkap - Sizilien
E2   Galway - Nizza
E3   Istanbul - Kap St. Vincent
E4   Kap St. Vincent - Zypern
E5   Pointe du Raz - Venedig
E6   Kilpisjärvi - Dardanellen
E7   Lissabon - Ukraine
E8   Dursey Head - Istanbul
E9   Kap St. Vincent - St. Petersburg
E10 Nuorgam - Tarifa
E11 Den Haag - Russland

Poster
Wandergedichte   2
Länderinformationen
Fernwandern Impressum

Fernwanderweg E1 Deutschland



Bispingen, Deutschland Niedersachsen, Lüneburger Heide
Infos & Reisetipps


Unterkunft & Übernachtung

Freuen Sie sich auf einen herzlichen Empfang im Haus Monika bei Familie Funk. Die Pension ist am Wald gelegen und damit von einem prachtvollen Naturraum umgeben. Des weiteren lockt den reisenden Gast eine große Terrasse, ein Garten mit Sonnenliegen oder der apartmenteigene Balkon, auf dem Sie Ihre Kinder beim Spielen auf dem Bolzplatz oder einfach die Umgebung beobachten können. Auch gastronomisch bietet man ein breit gefächertes Angebot für den wählerischen Gaumen. Genüsslich Gespeistes kann danach beim gemütlichen Spaziergang in der schönen Heidelandschaft wieder abgelaufen werden.


Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele

Auf einer Wanderung in und rund um Bispingen haben Sie die Möglichkeit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen zu besuchen. Dabei sehen Sie garantiert das 1650 erbaute Bauernhaus mit gleichzeitigem Walderlebniszentrum Ehrhorn. Dort können Sie die Eigenarten und die Faszination der Natur im wahrsten Sinne "erleben".
In Volkwardingen können 3 der vielen umliegenden Hünengräber im Dorfwald besichtigt werden. Sehenswert ist ebenfalls der historische zweiteilige Treppenspeicher, erbaut im Jahre 1600 und 1702.
Die aus Feldsteinen um 1353 errichtete "Ole Kerk" in Bispingen ist die älteste Kirche im Altkreis Soltau. Erbaut unter Bischoff Daniel von Verden ist sie im Sommerhalbjahr täglich von 9.00 - 21.00 Uhr zu besichtigen.
Das Luhetalbad, ein beheiztes Hallen- und Freibad mit großer Liegewiese, zeichnet sich außerdem durch kleinere Sportanlagen u.a. für Volleyball aus.
Vielleicht zieht es Sie auch lieber ins Kühle zur Skihalle Sölden, dem Snow Dome. Hier kann ab Oktober 2006 auf einer 300 m langen Piste die eigene Ski- oder Snowboard-Fahrfertigkeit unter Beweis gestellt werden.
Verpassen sollten Sie keinesfalls die Iserhatsche. Der Landschaftspark mit Jagdvilla und Montagnetto wird nicht umsonst als das "Neu-Schwanstein des Nordens" bezeichnet.
Erholung und Abwechslung wartet in den "Center Parcs". Genießen Sie in der hauseigenen Aqua-Sauna, einem Beauty-& Wellnescenter, das Osmanische, Ägyptische Sand- oder Blütendampfbad. Kinderspielspass stellt sich im "Drachenfels", einem phantasievoll gestalteten und kindergerechten Badebereich, ein.




Infos & Reisetipps

Die Großgemeinde Bispingen setzt sich aus den Ortsteilen Bispingen, Behringen, Hützel, Steinbeck/Luhe, Volkwardingen, Hörpel, Borstel, Haverbeck und Wilsede zusammen. Ungefähr 15 km nördlich von Soltau finden hier insgesamt 6032 Einwohner (Stand 2004) Platz.


Buchtipp

Sagen und Märchen aus der Lüneburger Heide


E1 Wandern in Behringen E1 Wandern in Stübeckshorn

Ihre Anregungen und Informationen auf dieser Seite ?