Fernwandern

E1   Nordkap - Sizilien
E2   Galway - Nizza
E3   Istanbul - Kap St. Vincent
E4   Kap St. Vincent - Zypern
E5   Pointe du Raz - Venedig
E6   Kilpisjärvi - Dardanellen
E7   Lissabon - Ukraine
E8   Dursey Head - Istanbul
E9   Kap St. Vincent - St. Petersburg
E10 Nuorgam - Tarifa
E11 Den Haag - Russland

Poster
Wandergedichte   2
Länderinformationen
Fernwandern Impressum

Fernwanderweg E1 Deutschland



Brock, Deutschland Niedersachsen, Lüneburger Heide
Infos & Reisetipps


Unterkunft & Übernachtung

Die Pension Heidehof lädt im familiären Ambiente zum Verweilen ein. Durch den rustikalen Charme der traditionellen Möblierung fühlt sich der Gast gleich heimisch. Im alten Bauernhaus sitzt man gerne beieinander und plaudert in geselligen Runden über Gott und die Welt. Hier kommt gern auch mal ein Gespräch über die wunderschöne Heide und unbedingt zu besichtigende Orte der Landschaft auf. Der Hof selbst ist umgeben von Wald und Wiesen und alte Eichen spenden während sonniger Spätsommertage schattige Fleckchen zum Ausruhen und Genießen.


Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele

Das werden Erlebnisferien. Es gibt die verschiedensten Freizeitparks für alle Interessensgruppen in unmittelbarer Nähe. Der "Magicpark Verden" bietet eine Erlebniswelt des Zauberns mit Kasperle-Theater, Zirkus, Zaubershows und Streichelzoo. Ein Highlight des Parks ist außerdem der lebensgroße Märchenwald, der 6 bewegte Märchenszenen zeigt und die dahinter stehenden Geschichten erzählt. Der 1970/71 errichtete Wald benötigt ca. 30 Minuten für einen Rundgang. Ein integrierter Tierpark mit u.a. Kaninchen, Affen, Kängurus, Rehen und Eseln lässt keine Wünsche mehr offen. Gleich anschließend können sich Groß und Klein im Actionparkabteil beim Fahren mit Autoscooter, Wildwasserbahn und Disney-Karussell austoben.
Wer statt Fantasie und Zauber lieber echte Tiere in ihrer nahezu naturähnlichen Umgebung sehen möchte, geht in den "Wildpark Lüneburger Heide". Hier erfahren Interessierte im Biologiezentrum alles über ihre Lieblinge. Auf 50 ha Fläche kann man auf dem hügeligen Gelände mit abwechslungsreichen Baumbeständen und stillen Waldteichen auch bei den Fütterungen der 1000 Tiere dabei sein. Der 1970 eröffnete Park beherbergt vor allem 120 nordische Tierarten, die ihre natürlichen Gegebenheiten vorfinden. Zum Hautnaherleben der Tiere steht ein großer Streichelzoo zur Verfügung. Des weiteren sind ein Riesenspielplatz, eine Kletterburg und Gelegenheiten zum Tretboot- und Motorradfahren vorhanden. Kaum weit entfernt vom Wildpark findet sich auch das weltgrößte Vogelparadies im "Vogelpark-Walsrode". 1962 wurde dieser Park ursprünglich als Zucht für Fasane und Wasservögel gegründet und umfasst heute eine einzigartige Sammlung von 4000 Vögeln aus 700 Arten aller Kontinente. Auf 24 ha Fläche finden eine Tropenwaldhalle, eine Vogelbaby-Station, eine Park-Ralley und ein riesiger Abenteuerspielplatz Platz mit Flugshows und Schaufütterungen der Tiere.




Infos & Reisetipps

Brock gehört zur Großgemeinde Soltau. Heute wohnen hier 156 Menschen (Stand 2006) . Die zentrale Lage Brocks sollte man ausnutzen und die Umgebung erwandern. Im Städtedreieck Hamburg-Bremen-Hannover kann man viele Eindrücke sammeln und entlegene Plätze entdecken. Ebenfalls bietet die Stadt Soltau genügend Möglichkeiten.


Buchtipp

Sagen und Märchen aus der Lüneburger Heide


E1 Wandern in Marbostel E1 Wandern in Wietzendorf

Ihre Anregungen und Informationen auf dieser Seite ?