Fernwandern

E1   Nordkap - Sizilien
E2   Galway - Nizza
E3   Istanbul - Kap St. Vincent
E4   Kap St. Vincent - Zypern
E5   Pointe du Raz - Venedig
E6   Kilpisjärvi - Dardanellen
E7   Lissabon - Ukraine
E8   Dursey Head - Istanbul
E9   Kap St. Vincent - St. Petersburg
E10 Nuorgam - Tarifa
E11 Den Haag - Russland

Poster
Wandergedichte   2
Länderinformationen
Fernwandern Impressum

Fernwanderweg E1 Deutschland


Schwarzwald

Kniebis, Deutschland Baden Württemberg, Schwarzwald
Infos & Reisetipps


Unterkunft & Übernachtung

Einen besonders treffenden Namen trägt die Pension "Haus Schönblick" in Kniebis. Direkt auf dem 900 m hohen Kniebis gelegen, zeichnet sich das Domizil durch einen riesigen Balkon mit atemberaubenden Ausblick auf die traumhafte Umgebungslandschaft aus. Familie Moser führt diese Erholungs- und Entspannungsstätte mit hauseigener Sauna plus Solarium, gemütlich eingerichteten Zimmern, einer sommerlichen Terrasse, einer Liegewiese und der nahe gelegenen Loipe für begeisterte Skifahrer im Winter.


Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele

Kniebis ist überregional vor allem als bekannter Wintersportort in aller Munde. Eine beleuchtete 2,5 km lange, gespurte Rundloipe im großen Skistadion wird bis 22 Uhr beleuchtet. Zahlreiche Lifte führen die Wintergäste zu den gewünschten Punkten, um die 5-10 km Langlauf-Loipen außerhalb des Skistadions zu befahren und dabei die Stille und Schönheit der verschneiten Schwarzwaldnatur aufzunehmen. Auch herrliche Abfahrten locken viele Ski-Alpiner ins Gebiet aber Anfänger sind in den Kursen ebenso gern gesehen. Auf Schneeschuh-Wegen bzw. erholsamen Wanderungen durch die Natur im Winter oder Sommer z.B. der "Rund um Kniebis"-Tour mit 80 Höhenmeterdifferenz und 6,5 km Länge erlebt man die Einzigartigkeit des Ortes.

Das "Panorama-Bad" in Freudenstadt bietet eine Wellness-Oase für Jedermann. Das romantische Kuppeldach über dem Wohlfühlbecken mit sprudelnden Massagedüsen, dem Wasser-Vulkan und dem Strömungskanal zaubern mit warm leuchtenden Atmosphärelichtern in 4 Wärmebecken und den Wellness-Erlebnisgrotten Sole, Duft und Dampf, Feuer und Eis die entspannende Atmosphäre. Des weiteren  begeistern ein 25-m-Sportbecken, ein großes Sprung- und Tauchbecken, ein Kinderbecken, ein Erlebnisbecken mit 47 m Wasserrutsche und der niedliche Wasserpilz die kleinen Besucher. Die 1300 m² Saunalandschaft mit Bio-, Blockhaus-, KELO- und großräumiger Sauna mit Liegeflächen im Innenbereich sowie einer Sonnenterasse, der Wellness-Bar, dem Aqua-Fitness-Programm und den stimmungsvollen, bewegten Bilderwelten im Innern runden das Angebot des "Wellness-Tempels" ab.

Etwas kleiner aber sicherlich trotzdem genauso nass und erholsam ist das "Waldschwimmbad Kniebis". Zwischen Tannen und Fichten findet sich auf 2600 m² Fläche das Schwimmbad mit Kinderbecken, Beach-Volleyball-Platz und einer gepflegten Liegewiese.

Kulturell erfährt der Kniebis-Urlauber auf dem größten Marktplatz Deutschlands neben der evangelischen Stadtkirche und dem Rathaus im Stadthaus alles über die Stadtgeschichte Freudenstadts. Das ehrenamtlich geführte "Heimatmuseum" verrät  bei freiem Eintritt außerdem interessante Details über die Volkskunde, das Handwerk und den Fremdenverkehr. In Kniebis selbst sind noch die Mauerreste eines ehemaligen Klosters aus dem Jahre 1267 vorhanden, das 1799 nieder brannte.

Bei Freudenstadt liegt das Besucherbergwerk "Friedrichs Fundgrube". Im Jahre 1267 erstmalig urkundlich erwähnt wurde dort u.a. Silber abgebaut.




Infos & Reisetipps

Das ehemalige Grenzdorf und Zollstation zwischen Baden und Württemberg gilt durch die reine Bergluft des Kniebis in 960 m Höhe als heilender Luftkurort.  Gepflegte Wanderwege, die wohltuende Ruhe, Tannenwälder, Moore und Erikalandschaften bestimmen die Harmonie der Natur. Kniebis ist ein Stadtteil des Ortes Freudenstadt, welcher nebst  den 5 anderen Stadtteilen Igelsberg, Musbach, Grüntal-Frutenhof, Wittlensweiler, Dietersweiler und Zwieselberg 8000 Einwohner (Stand 2005) beherbergt.


Buchtipp: Zibärtle aus dem Schwarzwald.
Originale und Originelles von Kurt Klein


E1 Wandern in Baiersbronn E1 Wandern in Oberhamersbach

Ihre Anregungen und Informationen auf dieser Seite ?