Fernwandern

E1   Nordkap - Sizilien
E2   Galway - Nizza
E3   Istanbul - Kap St. Vincent
E4   Kap St. Vincent - Zypern
E5   Pointe du Raz - Venedig
E6   Kilpisjärvi - Dardanellen
E7   Lissabon - Ukraine
E8   Dursey Head - Istanbul
E9   Kap St. Vincent - St. Petersburg
E10 Nuorgam - Tarifa
E11 Den Haag - Russland

Poster
Wandergedichte   2
Länderinformationen
Fernwandern Impressum

Fernwanderweg E1 Deutschland



Meningen, Deutschland Niedersachsen, Lüneburger Heide
Infos & Reisetipps


Unterkunft & Übernachtung

Nur fünf Kilometer entfernt vom höchsten Berg der Norddeutschen Tiefebene, dem “Wildseder Berg“, lädt der traditionsbehaftete Heidehof Meningen, der sich seit 1899 im Besitz der Familie Rademacher befindet, zum Verweilen ein.
Ganzjährig umwirbt der Einzelhof seine Gäste durch seine ruhige Lage im Einklang mit der Natur, Unterkünfte im modernen oder bäuerlichen Ambiente und Hoftieren (Pferde, Katzen, Hühner oder Enten).
Ein hauseigener Fahrradverleih, Kutschfahrten, Grill- und Lagerfeuerplätze, Liegewiesen und Terrassen, sowie der seit 1987 wieder bewirtschaftete Reiterhof und Spiel- und Tobeplätze für die Kinder lassen keine Wünsche mehr offen.


Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele

Auf zahlreichen Rad-, Wander- und Reitwegen durch entlegene Flussauen, Naturlandschaften der Lüneburger Heide , vorbei an idyllischen Heidedörfern können Urlauber Entspannung und Erholung aber auch Spaß und Abenteuer  für die gesamte Familie erleben.
In unmittelbarer Nähe Meningens sind ein Freibad, Angelteiche, Golfplätze und der Badeteich am Weselbach erreichbar.
Für Kultur und Spaß sorgen der Schmetterlingspark, der Wildpark Niendorf, das Museumsdorf Kiekeberg oder der Heidepark Soltau in nur wenigen Kilometern Entfernung.
Wer jedoch nach dem absolut Außergewöhnlichen sucht, wird bei einem Besuch der Kunststätte Bossard fündig. Hier vereinen sich Architektur, Bildhauerei und Malerei auf einem 3 ha- Gelände zu einer eigenen Kunsteinheit.




Infos & Reisetipps

Zwischen Undeloh, Wesel, Thonhof, Wehlen und Wilsede befindet sich die kleine Ortschaft Meningen. Inmitten der Lüneburger Heide ist hier die besondere Verbundenheit zur Natur auf 43 km² Fläche und Umgebung spürbar. Daher stellen sich ausgedehnte Wanderungen und Erkundungen zu Fuß als empfehlenswert dar, um dieser Gegend gerecht zu werden. Meningen wurde erstmalig im 17. Jahrhundert urkundlich im Geldregister des Amtes Winsen erwähnt. Fundstücke aus der Jungsteinzeit weisen jedoch auf eine wesentlich frühere Besiedelung hin.


Buchtipp

Sagen und Märchen aus der Lüneburger Heide


E1 Wandern in Wehlen E1 Wandern in Undeloh

Ihre Anregungen und Informationen auf dieser Seite ?